Welpengruppe


Im Welpenalter legen Sie den Grundstein für das weitere Zusammenleben. In dieser Zeit passieren die meisten Missverständnisse zwischen Mensch und Hund, Ursachen die sich später durch problematische Verhaltensweisen zeigen.

Um dies zu vermeiden lernen auch Sie von Beginn an wie Sie mit Ihrem Hund richtig kommunizieren.
 
Schwerpunkte im Welpentraining:
  • Spiel - und Spaßparcour zur Gewöhnung an verschiedenste Umweltreize (Gegenstände, Untergründe, Geräusche...)
  • Kontakt zu fremden Menschen und Artgenossen zur Unterstützung der Prägungs- und Sozialisierungsphase
  • Theorieteil für den Hundehalter
  • Grundkommandos spielerisch unter Anleitung lernen
  • Auf Gruppenwunsch Training an verschiedensten Orten
  • Faire Trainingsvoraussetzungen durch eine Gruppenzusammenstellung von max. 3 - 5 Hunden
 
Die Erziehung eines Hundes beginnt in der ersten Sekunde seines daseins.
Durchschauen Sie ihn früher als er Sie!
Lernen Sie zu verstehen wie/warum/wann Ihr Hund kommuniziert und darauf entsprechend zu antworten.